Wie verwende ich einen YouTube Converter?

YouTube Converter sind im Regelfall sehr einfach zu bedienen. Meist genügen wenige Klicks und das gewünschte Video oder der gewünschte Song landet auf der eigenen Festplatte. Da es verschiedene Arten von YouTube Convertern gibt, kann sich der Weg dorthin allerdings geringfügig unterscheiden. Wir zeigen dir anhand von zwei Beispielen Schritt für Schritt, wie simpel das Ganze funktioniert. Anschließend kannst du direkt loslegen und deine liebsten YouTube Videos herunterladen.

YouTube Converter als eigenständige Software

Der Free YouTube to MP3 Converter des Herstellers DVDVideoSoft kann stellvertretend für ähnliche Programme gesehen werden. Denn im Grunde benötigen alle YouTube Converter nur eine Information: Die Internetadresse des gewünschten YouTube Videos. Steuer also YouTube an, ruf das Video deiner Wahl auf und kopiere die URL aus der Adresszeile deines Browsers.

YouTube-Converter

In unserem Beispiel fügst du diese Adresse dann über den grünen Button in der linken, oberen Ecke des Programms ein. Hat die Software den Link erkannt, wird das ausgewählte Video direkt in die Download-Liste aufgenommen. Verarbeitet das Programm die URL nicht wie gewünscht, dann überprüfe zur Sicherheit, ob du die Adresse richtig und vollständig kopiert hast oder ob die gewählte URL überhaupt noch aktuell ist.

YouTube-Converter

Anschließend listet das Programm die ausgewählten Videos im Hauptfenster auf. Sobald du alle gewünschten Adressen hinzugefügt hast, kann der Download beginnen. Klicke dazu einfach den blauen Button in der rechten, oberen Ecke des Bildschirms. Viele YouTube Converter erlauben solche gesammelten Downloads – das ist ziemlich bequem, denn so musst du nicht jedes Video einzeln herunterladen.

YouTube-Converter

Der YouTube Converter beginnt daraufhin, die gewünschten Dateien abzurufen. Eine Statusleiste zeigt dir an, wie weit der Download beziehungsweise die daran anknüpfende Konvertierung ins MP3-Format fortgeschritten sind. Manchmal kommt es vor, dass ein Download stockt oder nicht abgeschlossen werden kann. Füge in diesem Fall die entsprechende Adresse einfach erneut hinzu. Meist gibt es im zweiten Anlauf keine Probleme.

YouTube-Converter

Sobald die Dateien auf deinem Rechner gelandet sind, gibt dir der YouTube Downloader eine entsprechende Rückmeldung. In unserem Beispiel bietet der Free YouTube to MP3 Converter an, den Speicherort der Dateien zu öffnen oder sie direkt abzuspielen – klick dazu einfach auf die entsprechenden Symbole. Das war's auch schon: So schnell lädst du YouTube Videos auf deinen Computer herunter. Noch unkomplizierter läuft der Download mit einem Add-on für deinen Browser ab.

YouTube Converter als Browser Add-on

Ein YouTube Converter in Form eines Add-ons für deinen Browser macht dir das Leben noch leichter. Mit so einer Browsererweiterung kannst du das Umherkopieren von Adressen und das Umherschalten zwischen verschiedenen Programmen umgehen. Wir zeigen dir am Beispiel des Onlinedienstes convert2mp3.net, wie einfach ein YouTube Converter Add-on zu installieren und zu bedienen ist.

YouTube-Converter

Viele YouTube Converter werden als Browser Add-on angeboten – unser Vergleich auf der Hauptseite hilft dir bei der Auswahl. Hast du dich für ein Tool entschieden, sind nur wenige Schritte nötig, um die Erweiterung in deinen Webbrowser zu integrieren. Häufig findest du auf der Internetseite des gewünschten YouTube Converters einen Link zum entsprechenden Browser Plug-in (andernfalls führt dich eine Suchmaschine ans Ziel).

YouTube-Converter

Wähle dort das passende Add-on für deinen Browser aus – wir entscheiden uns in diesem Fall beispielhaft für Firefox.

YouTube-Converter

Der Link führt uns anschließend auf die Add-on Seite von Firefox. Per Klick auf den gelben Button fügst du den YouTube Converter als Erweiterung zu deinem Browser hinzu. In dem sich öffnenden Fenster bestätigst du kurz, dass du das gewählte Add-on installieren möchtest. Sobald die Installation abgeschlossen ist, zeigt Firefox dir das an. Nun noch einmal kurz den Browser neustarten und schon ist der YouTube Converter einsatzbereit.

YouTube-Converter

Das Add-on von convert2mp3.net zeigt ab sofort Download-Buttons bei YouTube und anderen Video-Portalen an. Per Klick entscheidest du, ob du das gesamte Video oder nur die Tonspur herunterladen möchtest. Das YouTube Converter Add-on leitet dich anschließend auf die Seite des Onlinedienstes weiter und stellt dir einen Download-Link zur Verfügung.

zurück zur Startseite